Auf dieser Webseite suchen:

Info-Handicap Newsflash - wir halten Sie auf dem Laufenden:

Tragen Sie sich kostenlos ein:

Aktions- und Sportstag am 6. Mai

Am Samstag, den 6. Mai findet auf der Place d’Armes von 11:00 bis 18:00 Uhr der Aktions- und Sportstag „spezifische Bedürfnisse“ der Stadt Luxemburg statt.

Info-Handicap wird mit einem Informationsstand den ganzen Tag anwesend sein.  Daneben werden unter anderem auch Workshops mit Vereinen und betroffenen Personen stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie hier: VDL

Programm

Das neue Bulletin ist ab jetzt erhältlich !

Die Ausgabe N°4 vom April 2017 können Sie hier als PDF herunterladen.

In der Rubrik "Dokumente" - "de Bulletin" finden Sie ebenfalls eine barrierefreie Version des Dokuments. Sie erhalten das Bulletin auch als kostenlose Audio-Datei von der Fondation Lëtzebuerger Blannevereenegung (Tel.: 32 90 31-262)

Einladung: Konferenz über Ko-Produktion

Die APEMH lädt herzlichst ein auf einen interaktiven Nachmittag, zusammen mit ihren Partnern des Projekts Enable.

Am 11 Mai 2017 von 13h30 bis 17h45 

Für weitere Informationen klicken sie hier

Wo: 
Maison d'accueil des Soeurs Franciscaines
50, avenue Gaston Diderich
Luxemburg-Belair

Einstellungsquoten für Menschen mit Behinderung

Petition Nummer 753

Das Gesetz, welches die Einstellungsquoten für Menschen mit Behinderungen festlegt, sieht vor, dass Betriebe eine Ausgleichsgebühr (taxe de compensation) zahlen müssen, wenn sie die Einstellungsquoten nicht einhalten. Leider wird diese Maßnahme in Luxemburg nicht angewandt.

Neue Broschüre über anpassungsfähigen Wohnraum

DESIGN FOR ALL - ANPASSUNGSFÄHIGER WOHNRAUM, DAUERHAFTE NUTZBARKEIT

Corinne Cahen, Ministerin für Familie und Integration:

"Heiraten, Kinder bekommen, ein Haus bauen: all das sind prägende Momente im Leben. Die Errichtung eines Hauses erfolgt zumeist in einem durch Glücksgefühle geprägten Kontext.

AMCIS Film über berufliche Inklusion

Wir freuen uns, dass RTL den Film von AMCIS auf dem eigenen Webportal online gestellt hat.

http://www.rtl.lu/letzebuerg/982130.html (49 Minuten)

Zurzeit gibt es schon eine Version mit integrierter deutschen Gebärdensprache und wir arbeiten noch an einer Version mit Audio-Deskription sowie den deutschen und französischen Unertiteln. Sobald es dazu neie Informationen gibt, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informatieren.